Kreative Synthese unterschiedlicher musikalischer Traditionen auf der Basis moderner Technologien, auf der Bühne raffinert umgesetzt durch drei Multiinstrumentalisten von Weltformat.

Nadishana ist ein kreativer Tüftler in Sachen Musik und Instrumenten, etliche der über 100, die er spielt, baut und entwickelt er sogar selber. Seine musikalische Intention ist die Fusion von Klängen aus vielen Kulturen. Der Cellist Stephan Braun gilt als einer der interessantesten Musiker der europäischem Jazzszene. Mit im Trio ist Velican Shagun. Seine Spezialisierung: Perkussion und Saiteninstrumente.


Türöffnung 20.00

Preis
30.--

Sie gehören heute zu den berühmtesten Volksmusikensembles der Schweiz. Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland sowie im Radio und Fernsehen machten die Alderbuebe weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Dank ihrer vielen Eigenkompositionen und des Einbezugs fremdländischer Klänge in ihr breitgefächertes Repertoire nehmen die „Alderbuebe" eine spezielle Stellung innerhalb des Genres der Schweizer Volksmusik ein. Kein wichtiger Anlass an dem sie nicht spielen und mit ihrem Charme und perfektem Spiel das Publikum begeistern.

Türöffnung 19.30

Preis
25.--

Eine junge Singer-Songwriterin, die mit eindringlichem Gesang und klugen Texten dazu anregt, über sich, die anderen und das Leben überhaupt nachzudenken.

Beeinflusst sind Haley Heynderickx Songs von der Folk-, Rock- und Pop-Musik der 60er und 70er Jahre und inspiriert von Künstlern wie Bob Dylan oder Nick Drake. In ihren Songs fordert sie ihre Zuhörer heraus, Dinge wie den eigenen Selbstzweck, das eigene Selbstwertgefühl und unerfüllte Wünsche zu hinterfragen. Dennoch sind ihre Lieder voller Humor, Sehnsucht und Hoffnung, etwas Positives in der Welt zu bewirken.

Preis
Eintritt frei - Kollekte