Der KulturPunkt zügelt nach Winterthur

Kirchplatz · Obere Kirchgasse
im FAIR MARKET
 

Weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei

Domo Emigrantes ist eine sizilianische Formation die süditalienische Musik spielt. Vor langer Zeit, in Salento wurde das Projekt Domo Emigrantes geboren, damals schon mit einem starken Bewusstsein dessen, was sie als Erwachsene tun werden. Obwohl Heute das Repertoire in der musikalischen Sprache der jungen Künstler bei weitem über die Komponente der süditalienischen Stile hinausgeht hat die "Pizzica" (eine Art Tarantella) immer fort eine Schlüsselrolle bei Domo Emigrantes gespielt. 

Durch die Erweiterung der Mitglieder entwickelte sich ein durchaus vielfältiges Programm. So wirst du an diesem Abend auch Klänge aus Kurdistan, Griechenland und dem Balkan geniessen können. Doch eines haben ihre Lieder gemeinsam, sie sind geprägt von salziger Luft, heissen Temperaturen und viel Temperament.

Line-up:
Stefano Torre – Gesang, Gitarre, Bouzuki, Mandoline, Sackpfeife
Filippo Renna – Gesang, Perkussion, Tamburello
Ashti Salam Abdo – Kurdischer Gesang, Perkussion, Saz
Andrea Dall’Olio – Geige
Gabriele Montanari – Violincello
Calogero La Porta – Akkordeon, Friscalettu, Zampogna 

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 25.-

 

Weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 25.-

Line-up:
Ria Ellinidou - Gesang
Nikos Aggoussis – Klarinette,  Background
Foibos Apostolidis - Perkussion 
Makis Baklatzis – Violine, Gesang
Thanassis Koulentianos – Qanun, Background 
Loukas Metaxas – E-Bass, Double-Bass, Background
Dimitris Panagoulias - Perkussion
Kyriakos Tapakis - Oud

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

Weitere Infos folgen...

 

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 30.-

Türöffnung: 18.00
Beginn: 18.30

Weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei

Line up:
El Nene - Gesang
Ernesto Reyes - Trompete, Gesang
Deivys Berroa - Bass, Gesang
Arjadi Sanchez - Tres Cubano, Gesang
Carlos Infante - Gitarre, Gesang
Rigoberto Gonzalez - Congas, Gesang
Yoendry Ferrer - Bongos

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

Weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 35.-

Line-up:
Tizian "Rooster Tiz" Galli - Gesang, Gitarre
Giancarlo "Silver Head" Cova - Schlagzeug, Background
Luigi "Lillo" Rogati - Bass, Kontrabass, Background
Marcus "Bold Sound" Tondo - Mundharmonika, Background

Weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 25.-

Gwen & Tiana ist ein explosives Duo zweier Afro-Optimisten.

Genau wie die beiden Sänger ist ihre Musik in vielen afrikanischen Ländern verwurzelt.
Es ist eine feine Mischung aus Afro-Rhythmen und Jazz-Harmonien. Ausgeführt von zwei starken Seelenstimmen. Auf einer atypischen Reise zwischen Afrika und Europa liefern Gwen und Tiana an ihre Öffentlichkeit entschlossen optimistische Lieder, die der Liebe, von sich selbst, von Afrika und des Lebens.

Line-up:
Tiana Ewane – Gesang, Gitarre
Gwen Thomas – Gesang, Keyboard 
Maoré Ouedraogo - Bass 
Gordon Tian - Gitarre 
Shan Lotchi Ludmann – Drums

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

Weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 25.-

Samba Touré ist zweifelsfrei einer der ganz großen Söhne des Wüstenblues und ein legitimer Nachfolger des legendären Ali Farka Toure, mit dem er auch einige Jahre zusammen arbeitete.

All seine internationalen Alben kamen in den World Music Charts auf Top-Platzierungen, und nach den kaum zu beschreibenden kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den 2012 in Nord-Mali eingefallenen Islamisten und den nach Unabhängigkeit strebenden Touareg-Gruppen widmete Samba Touré seine letzten beiden Alben „Albala” und aktuell „Gandadiko” natürlich diesem Thema. Auch sein Dorf fiel in die Hände der Islamisten, die sämtliche Musikinstrumente und Radios zerstörten und die Scharia einführten.
Aber auch Lieder in denen er die Jugend zu mehr Verantwortung im Umgang mit Alkohol und Drogen mahnt oder hoffnungsvolle Songs wie „Woye Kate” über Einheit und Frieden finden sich auf dieser wunderbaren neuen CD

Line-up:
Samba Touré - Gesang, Gitarre
Djimé Sissoko - Ngoni, Tamani
Souleymane Kane - Kalebasse
Mamadou Sidibé - Bassgitarre

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 30.-

Line-up:
Joe McHugh – irischer Dudelsack, Flöten
Vanessa Loerkens - Fiddle
Fintan McHugh- Gesang, Gitarre, Mundharmonika
Dave Aebli - irische Bouzouki, Gitarre

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

weitere Infos folgen...

Preis
Eintritt Frei – Kollekte / Empfehlung: CHF 25.-